Curt-Meyer-Gedächtnispreis - Forschungspreis der Berliner Krebsgesellschaft

Autor:  Ingrid Grüneberg, Erstellt am 16.02.2011, Redaktion:  Prof. Dr. med. Ursula Creutzig, Zuletzt geändert: 12.09.2012 https://kinderkrebsinfo.de/doi/e195628

Seit 1988 verleiht die Berliner Krebsgesellschaft den Curt Meyer-Gedächtnispreis, der junge Berliner Wissenschaftler für herausragende Arbeiten auf dem Gebiet der klinischen und experimentellen Krebsforschung auszeichnet. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis wird jährlich ausgeschrieben und dient dem ehrenden Gedächtnis an den Berliner Senatsrat Dr. med. Curt Meyer.

Näheres zur Ausschreibung