09. January 2019 - Personalia

Professor Dr. Martin Schrappe ist neuer Vorsitzender der Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie

Prof. Dr. Martin Schrappe, wurde Ende 2018 von den GPOH - Mitgliedern zum Vorsitzenden der Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie (GPOH) gewählt und hat dieses Amt zum 01. Januar 2019 angetreten.

Schrappe_Kiel.jpg

Wir freuen uns, Ihnen Prof. Dr. Martin Schrappe vorstellen zu dürfen.

Prof. Schrappe ist seit 2004 Direktor der Klinik für Allgemeine Pädiatrie am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH), Campus Kiel, und Professor an der Medizinischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU). Hier leitet er die Zentrale der 1975 in Deutschland gegründeten ALL-BFM Therapiestudie.
Als pädiatrischer Hämatologe und Onkologe interessiert er sich besonders für die klinischen und biologischen Aspekte der therapierefraktären Erkrankung und ist aktiv an der Planung und Durchführung aktueller Therapiestudien bei ALL beteiligt.
 
Zum 01. Januar 2016 übernahm Prof. Schrappe die Präsidentschaft der Europäischen Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie (SIOPE) für drei Jahre. Von 2000 bis 2006 war Prof. Schrappe bereits Vorstandsmitglied in der GPOH.

Zum geschäftsführenden Vorstand gehören weiterhin:

Frau Prof. Dr. Uta Dirksen
(Universitätsklinikum Essen, Kinderklinik III)

Frau Prof. Dr. Dr. Birgit Burkhardt (Klinik für Kinder- und Jugendmedizin - Pädiatrische Hämatologie und Onkologie)

Frau Prof. Dr. Michaela Nathrath (Klinikum Kassel GmbH, Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie) 

Herr Prof. Dr. Udo Kontny (Universitätsklinikum Aachen, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin)

Weitere Informationen

GPOH-Geschäftsstelle
Chausseestraße 128/129
10115 Berlin
Tel.: 030 2759-0219
E-Mail: info(at)gpoh.de 

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Prof. Dr. Martin Schrappe
E-Mail: schrappe-office(at)uksh.de und m.schrappe(at)pediatrics.uni-kiel.de (E-Mail der CAU),
Tel.: 0431 500-20102
Web: http://www.uksh.de/paediatrie-kiel

zurück