• Erforschung, Diagnostik & Therapie

    von Tumoren, malignen und benignen Blutkrankheiten des Kindes- und Jugendalters.

  • Verbesserung der multiprofessionellen Versorgung

    und der dafür erforderlichen Strukturen und Rahmenbedingungen.

  • Förderung der ärzlichen Weiterbildung

    und die Förderung der kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung aller weiteren in der Pädriatrischen Onkologie tätigen Berufsgruppen

  • Durchführung nationaler und internationaler Studien

    zur Diagnostik und Thearapie von hämatologischen und onkologischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter

  • Kooperation mit nationalen und internationalen Fachgesellschaften

    der Hämatologie und Onkologie und anderen kinder- und jugendmedizinischen Fachgesellschaften, Verbänden, Selbsthilfegruppen und Patientenvertretungen.

Meldungen

  • 22. February 2021

    Ausschreibung: "Walter Hitzig-Preis 2021"

    Die Arbeitsgemeinschaft Pädiatrische Immunologie e.V. vergibt den Walter Hitzig-Preis 2021 (Dotierung: 4.000 Euro), welcher alle 2 Jahre verliehen wird und würdigt damit die Verdienste von Professor Hitzig um die Kinderimmunologie.

  • 28. January 2021

    Ausschreibung: "Kind-Philipp-Preis 2021"

    Die Kind-Philipp-Stiftung für pädiatrisch-onkologische Forschung im Stifterverband vergibt für das Jahr 2021 ihren Forschungspreis für die beste wissenschaftliche Arbeit auf dem Gesamtgebiet der pädiatrisch-onkologischen Forschung im deutschsprachigen Raum.

  • 26. January 2021

    Dr. Anton Henssen ist Preisträger des Kind-Philipp-Preis 2020

    Für die Erforschung ringförmiger DNA und deren Bedeutung bei der Entstehung kindlicher Neuroblastome ist Anton Henssen vom ECRC mit dem Preis der Kind-Philipp-Stiftung für pädiatrisch-onkologische Forschung ausgezeichnet worden. Entscheidend dafür war eine Publikation im Fachblatt „Nature Genetics“.

  • 25. January 2021

    Aktuelles zu SARS-CoV-2

    Nachfolgend finden Sie Informationen zu SARS-CoV-2.

  • 18. January 2021

    "GsoPOH DIGITAL"

    Wir laden alle Interessierten sehr herzlich ein zur Special Corona-Edition der German School of POH unter dem Titel: "GsoPOH DIGITAL"

  • 14. January 2021 - job Wissenschaft, Lehre und Forschung

    Fachärztin / Facharzt für Pädiatrie

    In der Kinderklinik III Essen Kinderkardiologie/ Kinderonkologie wird ein /engagierte/r, wissenschaftlich interessierte/r Fachärztin / Facharzt für Pädiatrie (oder im letzten Ausbildungsjahr).

    Ort Essen

    Institut / Klinik Universitätsklinikum Essen

    DownloadKinderkardiologie.pdf

  • 14. January 2021

    Ausschreibung Forschungsstipendien der José Carreras Leukämie Stiftung

    Jetzt bewerben: José Carreras Leukämie-Stiftung vergibt jährlich Forschungsstipendien - Bewerbungsdeadline: 31.03.2021

  • 13. January 2021

    Ausschreibung: "Dr. Hildegard Dinter-Lutz-Forschungspreis für Hirntumorfoschung"

    Die Dr. Hildegard Dinter-Lutz-Forschungspreis-Stiftung für wissenschaftliche Forschung im Stifterverband vergibt für das Jahr 2021 ihren Forschungspreis für die beste wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet der pädiatrischen Hirntumorforschung im deutschsprachigen Raum.

  • 26. November 2020

    Bekanntmachung der Preisträger der GPOH-Nachwuchsförderepreise 2020

    Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr, gab es in diesem Jahr eine Vielzahl an Bewerbungen von jungen Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern um den Nachwuchsförderpreis der GPOH.

  • 05. November 2020

    Ausschreibung: José Carreras-GPOH-Promotionsstipendien für Nachwuchswissenschaftler auf dem Gebiet der pädiatrischen Hämato-Onkologie

    Die José Carreras Leukämie-Stiftung und die Gesellschaft für pädiatrische Onkologie loben wiederholt aus: José Carreras-GPHO-Promotionsstipendien für Nachwuchswissenschaftler auf dem Gebiet der pädiatrischen Hämato-Onkologie.

Mehr Neuigkeiten

Mitteilungen der GPOH - November 2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen, hinter uns liegen turbulente und schwierige Monate seit ein neuartiger Virus unser Leben in vielen Bereichen bestimmt. Auch die kommenden Monate werden nicht unbedingt einfacher werden. Die Umwandlung der Novembertagung der GPOH in ein virtuelles Meeting ist dabei sicherlich nur ein kleiner Nebenaspekt...