• Erforschung, Diagnostik & Therapie

    von Tumoren, malignen und benignen Blutkrankheiten des Kindes- und Jugendalters.

  • Verbesserung der multiprofessionellen Versorgung

    und der dafür erforderlichen Strukturen und Rahmenbedingungen.

  • Förderung der ärzlichen Weiterbildung

    und die Förderung der kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung aller weiteren in der Pädriatrischen Onkologie tätigen Berufsgruppen

  • Durchführung nationaler und internationaler Studien

    zur Diagnostik und Thearapie von hämatologischen und onkologischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter

  • Kooperation mit nationalen und internationalen Fachgesellschaften

    der Hämatologie und Onkologie und anderen kinder- und jugendmedizinischen Fachgesellschaften, Verbänden, Selbsthilfegruppen und Patientenvertretungen.

Meldungen

  • 02. July 2020

    Oberarzt für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d) mit Schwerpunkt Kinder-Hämatologie und –Onkologie (m/w/d)

    Zur Verstärkung unseres Teams in der Kinder- und Jugendklinik suchen wir zum nächstmöglichen Termin, möglichst in Vollzeitbeschäftigung (42 Std./Woche), einen Oberarzt für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d) mit Schwerpunkt Kinder-Hämatologie und –Onkologie.

    Ort Rostock

    Institut / Klinik Universitätsmedizin Rostock

    DownloadJD_149_N-2020.Ausschreibung_Rostock.pdf

  • 01. July 2020

    Ausschreibung des Tuberöse Sklerose-Forschungspreises

    Als Stiftung, die sich für die Verbesserung der Lebensumstände von an TSC erkrankten Menschen einsetzt, freuen wir uns daher sehr in diesem Jahr erneut den mit 10.000 Euro dotierten Tuberöse Sklerose-Forschungspreis ausschreiben zu können, und hoffen auf diese Weise wieder das Interesse einiger...

  • 04. June 2020

    José Carreras-DGHO-Promotionsstipendien

    Die José Carreras Leukämie-Stiftung leistet seit über 20 Jahren mit über 1.250 Projektmaßnahmen einen wesentlichen Beitrag zur Erforschung von Leukämien und verwandten hämato-onkologischen Krankheiten.

  • 20. May 2020

    Aktuelles zu SARS-CoV-2

    Nachfolgend finden Sie Informationen zu SARS-CoV-2.

  • 07. May 2020

    Impfen bei Immundefizienz

    Anwendungshinweise zu den von der Ständigen Impfkommission empfohlenen Impfungen. (III) Impfen bei hämatologischen und onkologischen Erkrankungen (antineoplastische Therapie, Stammzelltransplantation), Organtransplantation und Asplenie.

  • 11. March 2020

    Philipp Lahm Sommercamp für junge Leukämiepatienten 2020

    Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass die erfolgreiche Kooperation zwischen der José Carreras Leukämie-Stiftung und der Philipp Lahm Stiftung nun bereits in die 10 Runde geht.

  • 13. February 2020

    Ausschreibung: Kind-Philipp-Preis 2020

    Die Kind-Philipp-Stiftung für pädiatrisch-onkologische Forschung im Stifterverband vergibt für das Jahr 2020 ihren Forschungspreis für die beste wissenschaftliche Arbeit auf dem Gesamtgebiet der pädiatrisch-onkologischen Forschung im deutschsprachigen Raum.

  • 13. February 2020

    Nachruf Prof. Dr. Michael Hertl

    Die Gesellschaft für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie und alle Kinderonkologen und -hämatologen in Deutschland, Österreich und der Schweiz nehmen Abschied von Prof. Dr. med. Michael Hertl.

  • 11. February 2020

    Nachruf Prof. Dietrich Niethammer

    Die Gesellschaft für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie und alle Kinderonkologen und -hämatologen in Deutschland, Österreich und der Schweiz nehmen Abschied von Univ.-Prof. Dr. med. Dr. h.c. Dietrich Niethammer.

  • 04. February 2020

    Dr. Hildegard Dinter-Lutz-Forschungspreis für Hirntumorforschung - Forschungspreis für Nachwuchswissenschaftler/innen

    Die Dr. Hildegard Dinter-Lutz-Forschungspreis-Stiftung für wissenschaftliche Forschung im Stifterverband vergibt für das Jahr 2020 ihren Forschungspreis für die beste wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet der pädiatrischen Hirntumorforschung im deutschsprachigen Raum.

Mehr Neuigkeiten

Call for Abstracts zur 94. Wissenschaftlichen Tagung der GPOH in Frankfurt am Main am 20./21.11.2020

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

die Vorbereitungen für die 94. Wissenschaftliche Tagung der GPOH sind in vollem Gange und wir möchten Sie hiermit herzlich einladen, Abstracts für die verschiedenen Sitzungsthemen einzureichen. Wir gehen aktuell davon aus, dass die Tagung voraussichtlich trotz der aktuellen CoVid-19 Pandemie als Präsensveranstaltung stattfinden kann. Selbstverständlich arbeiten wir aber auch an einem Alternativkonzept, falls diese nicht wie geplant stattfinden kann.

Eine Übersicht über die geplanten Themen finden Sie hier.


Bitte beachten Sie, dass Ihr Abstract bis spätestens 25.07.2020 im Format der Monatszeitschrift für Kinderheilkunde an die entsprechenden Vorbereiter geschickt werden muss.

Nach der Premiere im vergangenen Jahr, möchte die GPOH zusammen mit dem Förderer, der Deutschen Kinderkrebsstiftung, zum zweiten Mal einen Nachwuchsförderpreis für drei herausragende junge Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen (m/w/d) bis zu einem Alter von 35 Jahren vergeben. Bewertet werden das eingereichte Abstract und die Präsentation der Ergebnisse auf der Tagung. Bitte weisen Sie bei der Einreichung des Abstracts daraufhin, dass Sie sich um den Nachwuchsförderpreis der GPOH bewerben möchten. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der beigefügten Ausschreibung.
 
Wir bedanken uns bereits jetzt für Ihre zahlreichen interessanten Beiträge.
 
Mit besten Grüßen

Martin Schrappe
(Vorsitzender GPOH)

Mitteilungen November 2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Ende 2018 wurde erstmalig per Online-Votum ein neuer GPOH-Vorstand gewählt. Die gewählten Mitglieder des neuen Vorstands bedanken sich für das große Vertrauen.Wir hoffen, die Arbeit des letzten Vorstands erfolgreich fortzuführen und die neuen Aufgaben sachgerecht angehen zu können.