• Erforschung, Diagnostik & Therapie

    von Tumoren, malignen und benignen Blutkrankheiten des Kindes- und Jugendalters.

  • Verbesserung der multiprofessionellen Versorgung

    und der dafür erforderlichen Strukturen und Rahmenbedingungen.

  • Förderung der ärzlichen Weiterbildung

    und die Förderung der kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung aller weiteren in der Pädriatrischen Onkologie tätigen Berufsgruppen

  • Durchführung nationaler und internationaler Studien

    zur Diagnostik und Thearapie von hämatologischen und onkologischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter

  • Kooperation mit nationalen und internationalen Fachgesellschaften

    der Hämatologie und Onkologie und anderen kinder- und jugendmedizinischen Fachgesellschaften, Verbänden, Selbsthilfegruppen und Patientenvertretungen.

Meldungen

Mehr Neuigkeiten

Mitteilungen der GPOH - November 2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen, hinter uns liegen turbulente und schwierige Monate seit ein neuartiger Virus unser Leben in vielen Bereichen bestimmt. Auch die kommenden Monate werden nicht unbedingt einfacher werden. Die Umwandlung der Novembertagung der GPOH in ein virtuelles Meeting ist dabei sicherlich nur ein kleiner Nebenaspekt...