Newsletter Oktober 2009

Erstellt am 30.06.2010, Zuletzt geändert: 30.06.2010 https://kinderkrebsinfo.de/doi/nl_letters76362

WARNING: No MailHost found! (07.02.2023 22:16:19)


Ja, bitte senden Sie mir regelmässig den aktuellen Newsletter zu!
Hinweis: Hier können Sie sich jederzeit wieder austragen.

Meine E-Mail Adresse:

 



Themenübersicht:

- Neue Leitung in Greifswald
- José Carreras Career Award 2009
- Neue Ewing-Studie
- SoTiSaR – Register für Weichteilsarkome und –tumoren
- Defibrotide erhältlich
- Förderbekanntmachung BMBF
- Kinderkrebsinfo.de wird umgebaut
- Buchtipp
- SIOP-Fußballer gefragt
- Stellenangebote
- Termine
- Kontakt und Impressum
--------------------------------------


Neue Leitung in Greifswald
--------------------------------------
Seit dem 1. September leitet Prof. Holger Lode die Allgemeine Pädiatrie und die Pädiatrische Hämatologie und Onkologie an der Klinik und Poliklinik für Kinder und Jugendmedizin am Uniklinikum Greifswald. Zuvor war Holger Lode vier Jahre als stellvertretender Leiter der Klinik für Allgemeine Pädiatrie und Knochenmarktransplantationen an der Berliner Charité tätig. In Greifswald will er vor allem die Kinderkrebsstation ausbauen und den häufigeren Einsatz von Blutstammzelltransplantation ermöglichen. Aber auch um die Erforschung von Kinderkrebs sowie die Ausbildung von Kinderärzten will er sich besonders kümmern.
Kontakt:
Prof. Dr. med. Holger Lode
E-Mail: holger.lode@uni-greifswald.de



José Carreras Career Award 2009
-----------------------------------------------
Erster Preisträger für den José Carreras Career Award, den die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung seit diesem Jahr verleiht, ist Dr. Arend von Stackelberg, Oberarzt der Klinik für Pädiatrie mit Schwerpunkt Onkologie/Hämatologie der Charité - Universitätsmedizin Berlin. Er erhielt die Auszeichnung für sein Vorhaben „Zusammenführung der Ergebnisse der vergangenen und laufenden ALL-REZ BFM Studien und Organisation und Koordination einer internationalen Studiengruppe zur Behandlung von Kindern mit Rezidiv einer akuten lymphoblastischen Leukämie“. Die Stiftung will mit dieser Förderung herausragende Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen in Deutschland ermöglichen, sich auf eine klinisch-wissenschaftliche Leitungsposition vorzubereiten und während der Förderung weiterführende Forschungsthemen im Bereich Leukämie und verwandte Blutkrankheiten intensiv zu bearbeiten.
Näheres zum José Carreras Career Award in www.kinderkrebsinfo.de unter Aktuelles/Forschungsförderung www.kinderkrebsinfo.de/e2331/e67344/e67320/e74329/index_ger.html


Neue Ewing-Studie
---------------------------
Zum 1. Oktober 2009 beginnt die neue EWING 2008 Studie. EWING 2008 ist ein internationales Therapieprotokoll, dass in Europa und in Teilen der Childrens Onclogy Group (COG, USA, Australien, Neuseeland) eingesetzt wird, mit dem Ziel, die Behandlung und die Behandlungsergebnisse für Patienten mit Ewing-Tumoren zu optimieren. Das EWING 2008 Studienprotokoll ist offen für alle Patienten mit lokalisiertem oder metastasiertem Ewing-Tumor, bei denen keine Ausschlusskriterien für eine neoadjuvante Chemotherapie vorliegen.



SoTiSaR - Register für Weichteilsarkome und -tumoren
---------------------------------------------------------------------------
Die CWS-Studiengruppe baut das Register „SoTiSaR“ („Soft Tissue Sarcoma Registry“) für Weichteilsarkome und –tumoren auf. Registriert werden die Daten aller Subtypen und Stadien dieser Tumorgruppe bei Patienten, die jünger als 21 Jahre sind. Basierend auf den hier gesammelten Daten sollen die Voraussetzungen für neue Studien und Begleitstudien deutlich verbessert werden. Ziel des Registers ist auch, Verbreitung und Biologie dieser Tumoren besser zu verstehen, um die Therapie zu verbessern. Die Deutsche Kinderkrebsstiftung fördert das Projekt für zunächst drei Jahre mit 518.000 Euro.
Kontakt:
CWS Studienzentrale
E-Mail: cws.olgahospital-stuttgart.de



Defibrotide erhältlich
-----------------------------
Defibrotide is currently available from IDIS, a global pharmacy: +44(0) 1932 824 100, e-mail to globalsales@idispharma.com



Förderbekanntmachung BMBF
------------------------------------------
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) weist auf die fünfte Abgabefrist im Rahmen der Förderbekanntmachung zur "Instrumenten- und Methodenentwicklungen für die patientenorientierte medizinische Forschung" hin:
Bundesanzeiger Nr. 143 vom 19.09.2007
Neuer Abgabetermin: 01.12.2009
Den Text und weitere Unterlagen finden Sie unter www.gesundheitsforschung-bmbf.de/de/1726.php



Kinderkrebsinfo.de wird umgebaut
------------------------------------------------
Sicher haben Sie es bereits bemerkt – das Informationsportal www.kinderkrebsinfo.de wird umgestaltet. Die Inhalte unserer über tausend Seiten haben wir neu strukturiert und eine klare Haupt- und eine darauf abgestimmte benutzerfreundliche Seitennavigation installiert. Die Inhalte, die jetzt viel leichter zu finden sind als zuvor, werden nun ergänzt und aktualisiert.
Mit dem Umzug auf einen neuen Server konnten wir auch die Performance verbessern. Der Seitenaufbau vollzieht sich jetzt schneller und die Präsentation ist stabiler. Auch der Zugang zum geschützten Bereich ist jetzt komfortabler: Statt der bisher verwendeten inzwischen etwas umständlichen Softzertifikate gibt es jetzt individuelle Passwörter.
Mit den genannten Neuerungen ist der Relaunch insgesamt jedoch noch nicht abgeschlossen. Nach der inhaltlichen „Durchforstung“ werden wir die Darstellung Schritt für Schritt weiter verbessern. Mehr Farben, mehr Bilder, mehr Kurzhinweise lautet die Devise, unter der wir das derzeit zu sehende Design in das endgültige verwandeln. Auch bei diesem Prozess können Sie uns mit Ihren Anregungen begleiten. Wir freuen uns über Ihre Hinweise oder Bilder, die wir kostenlos veröffentlichen dürfen!
Kontakt:
Anja Bode – Redaktion kinderkrebsinfo.de
E-Mail: anja.bode@charite.de



Buchtipp
------------
Das Nachschlagewerk Pädiatrische Hämatologie und Onkologie (Gebundene Ausgabe) von Helmut Gadner, Gerhard Gaedicke, Charlotte Niemeyer und Jörg Ritter, erschienen im Jahr 2006 im Springer Verlag, ist ab sofort für 29,95 Euro im Buchhandel erhältlich.



SIOP-Fußballer gefragt
--------------------------------
Im Rahmen des nächsten SIOP-Kongresses werden gute Kicker gesucht! Für eine SIOP-Elf werden GPOH-Mitglieder gesucht, die gegen eine Mannschaft aus Südamerika antreten könnten. Interessierte Beinstarke melden sich bitte bei
Prof. Dr. Norbert Graf
Direktor der Klinik für Päd. Onkologie u. Hämatologie
Universitätsklinikum des Saarlandes
E-Mail: graf@uks.eu


Stellenangebote
-----------------------
Interessierte finden ständig aktualisierte Ausschreibungen aus der pädiatrischen Onkologie und Hämatologie auch für leitende Funktionen in www.kinderkrebsinfo.de: im Bereich Aktuelles in der Rubrik Stellengebote unter http://www.kinderkrebsinfo.de/e1664/e1676/e1790/index_ger.html#16.06.2008.



Termine
------------
Die Einsendefristen für Wissenschaftspreise finden Sie in der Rubrik Aktuelles im www.kinderkrebsinfo.de unter http://www.kinderkrebsinfo.de/e2331/index_ger.html#08.07.2008.

Interessante Termine der Pädiatrischen Onkologie und Hämatologie finden Sie in unserem ständig aktualisierten Terminkalender.



Kontakt und Impressum
---------------------------------
Anja Bode – Redaktion kinderkrebsinfo.de
Kompetenznetz Pädiatrische Onkologie und Hämatologie (KPOH)
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Campus Virchow-Klinikum
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin
Tel. +49 (30) 450 - 566 847
Fax +49 (30) 450 - 566 906
anja.bode@charite.de
www.kinderkrebsinfo.de

Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier:
ABMELDEN