Newsletter Dezember 2008

Erstellt am 24.03.2009, Zuletzt geändert: 24.03.2009 https://kinderkrebsinfo.de/doi/nl_letters61618

WARNING: No MailHost found! (09.12.2022 13:24:53)


Ja, bitte senden Sie mir regelmässig den aktuellen Newsletter zu!
Hinweis: Hier können Sie sich jederzeit wieder austragen.

Meine E-Mail Adresse:

 



- Neues aus den Studien
- Deutsche Kinderkrebsstiftung fördert www.kinderkrebsinfo.de
- Spende von Tour der Hoffnung
- Erlanger Kinder- und Jugendklinik erforscht Spätfolgen der Krebstherapie
- www.kinderkrebsinfo.de wird noch besser
- Umfrage zu www.kinderkrebsinfo.de
- Vorträge der letzten GPOH-Tagung in Wien
- Stellenangebote in kinderkrebsinfo.de
- Termine
- Kontakt und Impressum

---------------------------------------------------------------


Neues aus den Studien
----------------------
Studienleiterwechsel LCH:
Leiter der klinischen Prüfung für Europa ist Herr Priv. Doz. Dr. Milen Minkov (Wien) in Nachfolge von Frau Dr. Nicole Grois.
Frau Dr. Karin Beutel (Hamburg) ist als Koordinatorin für Deutschland bestimmt worden.

Studienleiterwechsel COALL:
Priv. Doz. Dr. Martin Horstmann (Hamburg) wurde von der Studienkommission COALL und den GPOH-Mitgliedern als neuer Studienleiter in Nachfolge von Frau Prof. Gritta Janka vorgeschlagen.



Deutsche Kinderkrebsstiftung fördert www.kinderkrebsinfo.de
----------------------------------------------------------
Ab Januar 2009 unterstützt die Deutsche Kinderkrebsstiftung die redaktionelle Arbeit von www.kinderkrebsinfo.de. Für die kommenden zwei Jahre stellt die Stiftung Mittel zur Erstellung von Patienteninformationen und zur technischen Koordination bereit. Wir bedanken uns hierfür und freuen uns, unser Angebot für Betroffene und Angehörige durch diese Förderung weiter verbessern zu können.



Spende von „Tour der Hoffnung“
-------------------------------
Mit einer Spende bedachte die „Tour der Hoffnung“ in diesem Jahr das vom Kompetenznetz Pädiatrische Onkologie und Hämatologie entwickelte Informationsportal www.kinderkrebsinfo.de. Wir bedanken uns für diese Zuwendung, mit der die engagierten Radler unsere Bemühungen um den Wissenstransfer zwischen spezialisierten und weiter behandelnden Ärzten unterstützen und dazu beitragen, Betroffenen eine Informationsplattform zu geben.
Die jährliche Goodwill-Radtour wurde 1983 von Prof. Dr. med. Dr. h.c. Fritz Lampert in Gießen ins Leben gerufen, um Spenden für leukämie- und krebskranke Kinder zu sammeln. Über 20 Millionen Euro kamen in dieser Zeit zusammen. Aktuelle Informationen sind unter www.tour-der-hoffnung.de abrufbar.



Erlanger Kinder- und Jugendklinik erforscht Spätfolgen der Krebstherapie
--------------------------------------------------------------
Ärzte der Erlanger Kinder- und Jugendklinik erforschen mögliche Spätfolgen nach der Therapie von Krebserkrankungen bei Kindern. Unter der Leitung von PD Dr. Thorsten Langer bietet die aktuelle Studie die Möglichkeit, frühzeitig die Auswirkungen der Tumortherapie auf den kindlichen Organismus zu untersuchen und die Therapie zu optimieren.
Die Schickedanz-Stiftung unterstützt das Projekt mit einer Förderung.
Kontakt: Dr. Ronny Jung, ronny.jung@uk-erlangen.de



www.kinderkrebsinfo.de wird noch besser
---------------------------------------
Übersichtlicher, nutzerfreundlicher und mit verbesserten Angeboten – so wird sich das Informationsportal www.kinderkrebsinfo.de im kommenden Jahr präsentieren. Das inzwischen auf über tausend Seiten angewachsene Angebot für Experten und Laien werden wir im Zuge eines Relaunches insgesamt verbessern. Nicht nur Farben und Struktur werden wir verändern, sondern der Nachfrage entsprechend auch neue Inhalte anbieten, die Sie mit folgendem Umfragebogen anregen können:



Umfrage zu www.kinderkrebsinfo.de
----------------------------------
Teilen Sie uns Ihre Wünsche, Anregungen und Nutzungsprioritäten auf dem Umfragebogen mit, den Sie als Datei angehängt finden oder per Post von uns mit dem Mitteilungsheft erhalten haben.
Sie helfen uns, www.kinderkrebsinfo.de als DIE fachlich relevante Informationsquelle und gut zu nutzendes Arbeitsinstrument für die therapeutische Forschung und Praxis weiter zu optimieren.
Wenn Sie www.kinderkrebsinfo.de bisher nicht genutzt haben, bitten wir Sie, auf dem Bogen zu vermerken, welche Internetangebote Ihnen fehlen, bzw. Ihre Arbeit erleichtern würden.
Mit Ihrer Unterstützung können wir Verbesserungen des bestehenden Angebots in www.kinderkrebsinfo vornehmen!
Den Fragebogen können Sie so an uns zurücksenden:
Entweder als Papierversion (auch anonym) in die Redaktion nach Berlin, per Fax: 030 450 566 906
oder als E-Mail-Anhang an Anja Bode anja.bode@charite.de



Vorträge der letzten GPOH-Tagung in Wien
-----------------------------------------
Die von den Autoren zur Verfügung gestellten Vortragsfolien finden Sie unter
http://www.kinderkrebsinfo.de/e2260/e61563/e61564/index_ger.html



Stellenangebote in kinderkrebsinfo.de
------------------------------------
Möchten Sie sich beruflich verändern? Dann klicken Sie doch einmal die Rubrik Stellengebote im Informationsportal www.kinderkrebsinfo.de an. Immer wieder gibt es auf der Seite http://www.kinderkrebsinfo.de/e1664/e1676/e1790/index_ger.html#16.06.2008 interessante Angebote aus der pädiatrischen Onkologie und Hämatologie.



Termine
--------
Die Einsendefristen für Wissenschaftspreise finden Sie in der Rubrik Aktuelles im www.kinderkrebsinfo.de unter http://www.kinderkrebsinfo.de/e2331/index_ger.html#08.07.2008. Darunter auch die folgenden Termine:

Einreichungsfrist für den Curt Meyer-Gedächtnispreis ist der 31.03.2009. Nähere Informationen unter http://www.kinderkrebsinfo.de/e2331/e52796/index_ger.html#11.03.2008

Einsendeschluss für die Beantragung von Forschungsstipendien der Deutschen José Carreras Leukämie Stiftung ist am 31.03.09. Nähere Informationen unter http://www.kinderkrebsinfo.de/e2331/e7766/index_ger.html#08.01.2007

Bewerbungen um den Fritz-Lampert-Preis 2009 müssen bis zum 31.05.2009 eingereicht werden. Nähere Informationen unter http://www.kinderkrebsinfo.de/e2331/e52782/index_ger.html#30.11.2007


Mo 22.12.08 / 20 Uhr - Brahms-Konservatorium - Ebertallee 55 - Hamburg –
Konzert und Einstrichzeichnungen auf Zuruf zugunsten der SyltKlinik, Rehaklinik für Familien mit einem krebskranken Kind. Der Eintritt ist frei.
Telefonische Anmeldung unter: 0431-23 75 094

Do 15.01.2009 - Sa 17.01.2009 / Bonn
BFM-Tagung

Mi 04.02.2009 - Sa 07.02.2009 / Hofburg Wien
53. Jahrestagung der Gesellschaft für Thrombose- und Hämostaseforschung e.V.
Alle wichtigen und aktuellen Informationen bietet Ihnen die Kongresswebsite: www.gth2009.org

Fr 13.02.2009 - So 15.02.2009 / Münster, Zwei-Löwen-Klub
3rd Münster Symposium on Late Effects after Tumour Therapy in Childhood and Adolescence

Do 19.02.2009 - Fr 20.02.2009 / Göttingen
45. Jahrestagung für Pädiatrische Forschung
Diese Tagung richtet sich an interessierte Mitarbeiter von Universitätskliniken.

Sa 28.02.2009 - Sa 28.02.2009 / CME-Punkte / Essen, Zeche Zollverein
ESMO Supported Symposium Integration von Palliativmedizin in die Onkologie

Fr 13.03.2009 - Sa 14.03.2009 / Klinikum Augsburg
HIT-Netzwerktagung
Veranstalter: Deutsche Kinderkrebsstiftung Wissenschaftliche Leitung: Dr. Astrid K. Gnekow

Sa 14.03.2009 - So 15.03.2009 / Klinikum Augsburg, Raum A/B/C im Gebäude des ...
18. Arbeitstagung Experimentelle Neuroonkologie
Direkt im Anschluss an die HIT-Tagung. Wissenschaftliche Leitung: PD Dr. Bernhard Erdlenbruch, Minden

Do 19.03.2009 - Fr 20.03.2009 / CME-Punkte / Hannover ...
Strukturtagung der GPOH und des KPOH
Gefördert von der Kind-Philipp-Stiftung für Leukämieforschung

Do 26.03.2009 - Fr 27.03.2009 / "Heimvolkshochschule" in 45721 Haltern am .See
Kommunikationsseminar für Ärzte in der Kinderonkologie
In diesem Seminar werden typische Gesprächssituationen des kinderonkologischen Alltags analysiert und konkrete Konzepte für eine angemessene Gesprächsführung entwickelt.

Fr 27.03.2009 - Sa 28.03.2009 / CME-Punkte / Rostock Universitäts-Kinder- und Jugendklinik
3. Rostocker Symposion für Tumorimmunologie im Kindesalter

Nähere Informationen zu den genannten Veranstaltungen sowie weitere Termine in der Pädiatrischen Onkologie und Hämatologie finden Sie in unserem ständig aktualisierten Terminkalender.


Das Kinderkrebs-Infoteam wünscht Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!
Ihre Prof. Dr. Ursula Creutzig, Anja Bode, Ingrid Grüneberg, Klaudia Reinken, Dr. Gesche Tallen, Maria Yiallouros



Kontakt und Impressum
----------------------
Anja Bode – Redaktion kinderkrebsinfo.de
Kompetenznetz Pädiatrische Onkologie und Hämatologie (KPOH)
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Campus Virchow-Klinikum
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin
Tel. +49 (30) 450 - 566 847
Fax +49 (30) 450 - 566 906
anja.bode@charite.de
www.kinderkrebsinfo.de

Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier:
ABMELDEN .