Liquordiagnostik

Autor:  Ingrid Grüneberg, Erstellt am 15.01.2020, Redaktion:  Prof. Dr. med. Ursula Creutzig, Zuletzt geändert: 15.01.2020 https://kinderkrebsinfo.de/doi/e68512

HIT-Studien: Referenzzentrum für Liquordiagnostik

HIT Referenzzentrum - Liquordiagnostik des Forschungs- und Behandlungsnetzwerkes HIT UKE Institut für Neuropathologie Prof. Dr. med. C. Hagel, Haus O50 Martinistraße 52 20246 Hamburg Fax 0049 (040)-7410-54929 Hitchem@mail.uni-wuerzburg.de

Begleitschein

Leukämien

Für Leukämien bitte an die selbe Adressen wie die Knochenmarkzytologie versenden.https://www.kinderkrebsinfo.de/fachinformationen/zentrale_einrichtungen/referenzeinrichtungen_fuer_studien/zytomorphologie/index_ger.html