Organisation

Autor:  Dr. med. Ralf Herold, erstellt am 26.07.2003, Zuletzt geändert:  29.07.2009

fsa_verteilung_einsatzorte_.gif

Der Einsatz der Forschungs- und Studienassistenten (FSA) im Kompetenznetz Pädiatrische Onkologie und Hämatologie wird durch die Koordinationszentrale geleitet. Einsatzbeginn war am 01.04.2000, die Einsatzdauer ist über vier Jahre. Die Abbildung zeigt die Einsatzorte (Kreuz: ½). Die FSA besuchen die regelmäßigen Schulungs- und Informationsveranstaltungen. Zur Kommunikation mit den FSA werden neben den circa vierteljährlichen Rundschreiben auch ein geschlossener E-Mail-Verteiler eingesetzt. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an den Verteiler-Manager. In einem Handbuch für FSA am Arbeitsplatz, dem blauen Informationsordner, werden alle relevanten Informationen aktualisiert zusammengehalten.

 
Mit einer E-Mail an diesen Verteiler werden (fast) alle Forschungs- und Studienassistentent erreicht. Um eine E-Mail an diesen Verteiler zu versenden, muss der Absender selbst im Verteiler registriert sein.
Informationsordner Stand 27.07.2003
Hier finden Sie den Informationsordner für Forschungs- und Studienassistenten im Kompetenznetz Pädiatrische Onkologie und Hämatologie. Stand: 27.07.2003