• Erforschung, Diagnostik & Therapie

    von Tumoren, malignen und benignen Blutkrankheiten des Kindes- und Jugendalters.

  • Verbesserung der multiprofessionellen Versorgung

    und der dafür erforderlichen Strukturen und Rahmenbedingungen.

  • Förderung der ärzlichen Weiterbildung

    und die Förderung der kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung aller weiteren in der Pädriatrischen Onkologie tätigen Berufsgruppen

  • Durchführung nationaler und internationaler Studien

    zur Diagnostik und Thearapie von hämatologischen und onkologischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter

  • Kooperation mit nationalen und internationalen Fachgesellschaften

    der Hämatologie und Onkologie und anderen kinder- und jugendmedizinischen Fachgesellschaften, Verbänden, Selbsthilfegruppen und Patientenvertretungen.

Online-Anmeldung zur 91. Wissenschaftlichen Halbjahrestagung der GPOH

Ab sofort ist die Anmeldung zur 91. Wissenschaftlichen Halbjahrestagung der GPOH am 04./05.05.2018 in Frankfurt möglich. Hier gelangen Sie direkt zur Online-Anmeldung. Die Anmeldefrist endet am 27.04.2018

Save the Date!

Vom 18.-20. Oktober 2018 findet die CCRI/GPOH Tagung in Wien statt. Ab sofort ist die Symposiumswebsite „live“. Unter www.labtolife.at befinden sich bereits die ersten wichtigen Informationen und ab 22. Januar 2018 wird sowohl die Registrierung als auch Abstracteinreichung möglich sein.

Mitteilungen November 2017

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
ich freue mich sehr, dass ich Ihnen in dieser Ausgabe der Mitteilungen der GPOH über das erste gemeinsame Meeting der europäischen Neuroblastom-Studiengruppe SIOPEN mit der GPOH-Neuroblastom-Studiengruppe berichten darf, das im Oktober in Berlin stattfand. Dieses mit knapp 300 Teilnehmern sehr gut besuchte internationale Symposium kann sicherlich als historisches Ereignis gewertet werden, da es sich um die Auftaktveranstaltung zu erstmalig gemeinsamen klinischen Studienaktivitäten handelte.

11. April 2015

DUMMY: CML-PAED-II Studie beendet

Dummy-Teasertext: Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.

Dummy-Text :Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. 

Hier geht es zum Leidfaden

Weitere Informationen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. 

zurück