Arbeitskreis: Medizinische Informatik

Der Arbeitskreis 'Medizinische Informatik in der Pädiatrischen Onkologie und Hämatologie' ist hervorgegangen aus der gemeinsamen Arbeitsgemeinschaft 'Angewandte Informatik in der Pädiatrischen Onkologie und Hämatologie' der Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie (GPOH) und der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (GMDS).

Ziel der Gründung im Jahre 1993 war, sich innerhalb der pädiatrischen Onkologie und Hämatologie regelmäßig über Aspekte der klinischen IT auszutauschen, gemeinsam Projekte der GPOH IT-technisch zu begleiten und eine Schnittstelle zwischen den Kliniken, den zahlreichen multizentrischen Studien innerhalb GPOH und dem Deutschen Kinderkrebsregister in Mainz zu bilden. So wurde von der Gruppe z.B. ein Remote Data Entry System (RDE) aus verschiedenen kommerziellen Systemen ausgewählt und in Zusammenarbeit mit dem ZDM in Hannover an die speziellen Anforderungen in der GPOH angepasst. Teilnehmer des Arbeitskreises sind Kliniker, Medizininformatiker und Vertreter anderer Fachrichtungen, die sich für die Thematik interessieren. In der Regel tagt der Arbeitskreis einmal im Jahr und ist für alle Interessierte der GPOH offen.

Zur Zeit begleitet der Arbeitskreis folgende Projekte in der Pädiatrischen Onkologie in Deutschland:

  • Einrichtung eines neues Pseudonymisierungsdienstes
  • Weiterentwicklung eines Therapieplanungssystems
  • Weiterentwicklung und Evaluation eines klinischen Studiensystems
  • Datenschutz und Datensicherheit

Ansprechpartner

Leiter des Arbeitskreises
(seit 4/2015)

Dipl. Inf. MPH Peter Nöllke

Universitätsklinik Freiburg
Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin
Mathildenstr. 1
79106 Freiburg

peter.noellke(at)uniklinik-freiburg.de


Stellvertreter (seit 4/2015)

Holger Stenzhorn

Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Klinik für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie
Kirrberger Straße – Gebäude 9
66421 Homburg

holger.stenzhorn(at)uniklinikum-saarland.de