July 10, 2018 - Preisverleihungen, Auszeichnungen

Freiburger Kinder-Krebsärztin für Lebenswerk ausgezeichnet

Prof. Dr. Charlotte Niemeyer vom Universitätsklinikum Freiburg erhält renommierten Preis der European Hematology Association / Erstmals eine Kinderärztin geehrt.

Prof. Dr. Charlotte Niemeyer, Ärztliche Direktorin der Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie am Universitätsklinikum Freiburg, ist von der European Hematology Association (EHA) für ihr Lebenswerk ausgezeichnet worden. Als erste Kinderärztin überhaupt und als dritte Deutsche erhielt sie den Jean Bernard Lifetime Achievement Award, der ihr am 16. Juni 2018 auf dem EHA-Jahreskongress in Stockholm überreicht wurde. Der mit 5.000 Euro dotierte Preis gilt als eine der wichtigsten Auszeichnungen auf dem Gebiet der Hämatologie. Mit dem Preis wird insbesondere Prof. Niemeyers jahrzehntelanges Engagement gewürdigt, mit dem sie ein europäisches Netzwerk zur Erforschung von Knochenmarkserkrankungen mit aufgebaut hat. „Die Auszeichnung kam für mich völlig unerwartet. Ich fühle mich durch diese Preisverleihung sehr geehrt“, sagt Prof. Niemeyer.

More Information

Hier gelangen Sie zur Pressemitteilung des Universitätsklinikums Freiburg.

Foto EHA Preisverleihung

back