01. March 2013 - Studien, Registern und Arbeitsgruppen

Optimierung der Langzeitnachsorge durch EUgefördertes Projekt

PanCareSurFup steht für „Pancare Childhood and Adolescent Cancer Survivor Care and Follow-up Studies“ und ist ein von der Europäischen Kommission für fünf Jahre finanziertes Forschungsprojekt (www.pancaresurfup.eu), das die Mitglieder der 2008 gegründeten internationalen PanCareGruppe unter der...

Dieses Projekt soll in der Zeit von 2011- 2016 nicht nur zur Harmonisierung der Betreuung ehemaliger Krebspatienten des Kinder-und Jugendalters in ganz Europa beitragen, sondern auch im internationalen Rahmen wesentliche Spätfolgen untersuchen mit besonderem Augenmerk auf folgende gesundheitliche Probleme bei Langzeit-Überlebenden einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter:

  • Kardio-vaskuläre Erkrankungen
  • die Entstehung von Zweittumoren und 
  • späte Todesfälle

Die Ergebnisse dieser Untersuchungen sollen dazu beitragen, europäische Leitlinien zur optimalen Nachsorge ehemaliger Patienten sowie zur Weiterbehandlung im Erwachsenenalter zu entwickeln. Damit wird den ehemaligen Patienten sowie ihren betreuenden Ärzten geholfen, schwerwiegende Nebenwirkungen früher zu erkennen und damit erfolgreicher zu behandeln. Die Leitlinien sollen auch den Übergang von der Kinderheilkunde in die Erwachsenenmedizin erleichtern helfen.

Als Ergebnis der PanCareSurFup-Untersuchungen kann ein besseres Verständnis der Nebenwirkungen einer Krebsbehandlung im Kindes- und Jugendalter helfen, Behandlungsstrategien zu entwickeln, die nichts an Effektivität einbüßen, aber ohne das Risiko gravierender Spätfolgen eingesetzt werden können. Mehr Informationen zum Projekt sind zu finden unter: www.pancaresurfup.eu. Ein Flyer (in mehreren Sprachen) soll die interessierte Öffentlichkeit über das Projekt informieren. In den Strukturen der PanCare-Gruppe wurde inzwischen der PanCareLife-Antrag erarbeitet mit den Schwerpunktthemen Fertilität und Ototoxizität unter dem Gesamtaspekt von Lebensqualität, der zurzeit von den Experten der EU begutachtet wird.

 

J. D. Beck / G. Bode 

Weitere Informationen

http://www.pancaresurfup.eu

zurück