21. March 2018

Ausschreibung der Gesellschaft für KinderKrebsForschung (GKKF)

Die Gesellschaft für KinderKrebsForschung fördert und finanziert bundesweit Forschungsprojekte, um immer mehr neue, verträglichere und effektivere Therapien zu erschließen und somit die Überlebenschancen krebskranker Kinder dauerhaft zu verbessern.

Die Initiative wurde 2009 gegründet und fördert vor allem innovative und patientenorientierte Forschungsprojekte für seltene Krebserkrankungen bei Kindern und Jugendlichen.

Leider gibt es noch immer zu viele Patienten, die nicht durch die Standardtherapieverfahren geheilt werden können, da sie nicht ausreichend auf diese Therapien ansprechen oder einen Rückfall bekommen. Die Prognose dieser Patienten ist häufig sehr schlecht. Diese Gruppe an Kindern und Jugendlichen benötigt das ganze Spektrum der Forschung und Entwicklung (Grundlagenforschung, Translationale Forschung, klinische Studien, Medizintechnik). Daher ist es wichtig, die Forschung auf dem Gebiet der Kinderkrebserkrankung weiter voranzutreiben, um langfristig jedem Patienten eine realistische Chance auf endgültige Heilung gewähren zu können.

Entscheidungskriterien für die Bewilligung Ihres eingereichten Forschungsantrages sind finanzieller und inhaltlicher Natur. Bei der Beurteilung eingereichter Forschungsanträge unterstützt uns unser wissenschaftlicher Beirat, der aktuell aus 5 renommierten Wissenschaftlern und Medizinern besteht. Anträge können jederzeit an uns gestellt werden.

hr Antrag sollte Folgendes beinhalten:

- Beschreibung des Gesamtprojektes
- Stand der Forschung zum Thema   
- Detaillierte Beschreibung der Methodik  
- Kurzdarstellung des wissenschaftlichen Werdeganges sowie ggf. projektrelevante Publikationsliste des Antragstellers
- Arbeits- und Zeitplan  
- Aufschlüsselung der beantragten Gelder nach Zeit und Verwendungszweck

Die erforderlichen Unterlagen richten Sie bitte zunächst per E-Mail an: abenthum.maresa(at)gkkf.de

Gesellschaft für KinderKrebsForschung e.V.
z. Hd. Frau Maresa Abenthum
Am Beerenmoosgraben 20b
82269 Geltendorf

Sollten Sie Rückfragen haben, melden Sie sich gerne bei uns unter 08193-3342833. Weitere Informationen erhalten Sie auch auf unserer Homepage: www.kinder-krebs-forschung.de


Weitere Informationen

Die Gesellschaft für KinderKrebsForschung (GKKF)
Krebs bei Kindern heilbar machen – das ist das Ziel der Gesellschaft für KinderKrebsForschung. Die 2009 gegründete Initiative fördert bundesweit vor allem innovative Forschungsprojekte für seltene Krebserkrankungen. Denn die aktuelle medizinische und pharmakologische Forschung konzentriert sich nicht zuletzt wegen wirtschaftlicher Interessen auf die häufigsten Krebserkrankungen. Mit ihrem Engagement setzen die Mitglieder und Förderer der GKKF ein Zeichen gegen profitorientierte Forschung und verbessern aktiv die Überlebenschancen der Kinder, denen mit einer Standardtherapie nicht geholfen werden kann.

zurück