29. May 2015 - Symposien, Konverenzen, Events

4. Nachwuchsakademie „Pädiatrische Onkologie“

Im Rahmen des Nachwuchsförderprogramms der Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie (GPOH) wird vom 30. Juli bis 01. August 2015 die 4. Nachwuchsakademie „Pädiatrische Onkologie” im Gustav-Stresemann-Institut stattfinden.

Neben verschiedenen Aspekten der Tumorbiologie werden Methoden der experimentellen und klinischen Forschung beleuchtet. Weiter werden in praxisorientierten Workshops die Karriere- und Qualifikationswege in der Wissenschaft und Hochschulmedizin sowie die Förderprogramme für den wissenschaftlichen Nachwuchs diskutiert. Das Angebot richtet sich an alle Nachwuchswissenschaftler, Mediziner wie Naturwissenschaftler, die sich für die pädiatrisch-onkologische Forschung interessieren und mittelfristig eine akademische Laufbahn anstreben.

Die Nachwuchsakademie wird durch die großzügige Unterstützung der Deutschen Kinderkrebsstiftung ermöglicht, der an dieser Stelle ein besonderer Dank gilt.

Simone Fulda
simone.fulda(at)kgu.de

Weitere Informationen

Teilnahmebedingungen:
Begrenzung der Teilnehmerzahl auf 30 Personen

Kostenbeitrag:
50 Euro Anmeldung: Verbindliche Anmeldung mit Kurz-Lebenslauf bitte spätestens bis zum 30. Juni 2015 per E-Mail an S. Fulda. 

zurück